Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein
  • Ansprechpartner finden
    Deutsch
  • Exportseiten
  • Türsysteme

    Eine der wichtigsten Komponenten an einem Maschinengestell ist das Türsystem. Über dieses System muss ein schneller und freier Zugang in die Anlage gewährleistet sein.
    Für die X-frame Modelle haben wir bei häwa Türsysteme standardisiert, die immer wieder verwendet werden. Angefangen bei normalen Flügeltüren, über Schiebetüren und Lifttüren sind auch Falttüren, pneumatische und elektrische Türsysteme im Angebot.
    Und auch bei der Absicherung der Türen hat der Kunde die freie Wahl.

    häwa verwendet alle auf dem Markt erhältlichen Ausführungen und passt die Türsysteme darauf an. Griffe, Scharniere, Scheiben und Anschläge werden nach Kundenwunsch und der Umgebung des Maschinengestells ausgelegt.
    Besonders einfach und effektiv sind die von häwa selbst entwickelten Hubtürsysteme. Durch einen integrierten mechanischen Einzug wurde es möglich, ein kostengünstiges und platzsparendes System zu entwickeln. Störende und platzraubende Ausgleichgewichte gehören der Vergangenheit an. Die erforderlichen Führungen werden intelligent und platzsparend in den vertikalen Eckstreben untergebracht. Durch die außen liegenden Klappen an den vertikalen Streben hat man einen schnellen Zugriff zu den Führungen.

    Lösungen für Türsystemanwendungen

    Hubtürsysteme

    X-frame bietet den Kunden standardisierte Hubtür-Systeme aus Stahlblech und Aluminiumprofilen an, die individuell für die jeweilige Anwendung ausgelegt werden. Folgende Hubtürsysteme bieten wir inklusive der erforderlichen Sicherheitstechnik an.

    • Mechanische Hubtürsysteme mit Ausgleichgewichten, die wir vor oder zwischen den vertikalen Eckstreben montieren können.

    • Mechanische Hubtürsysteme mit Federzügen, die keine Ausgleichgewichte mehr benötigen. Federzüge und Führungen werden platzsparend im X-frame Rahmen untergebracht. Dadurch haben diese Türen einen breiteren Zugangsbereich. Durch ein optimiertes Führungssystem können wir Türen mit größeren Hüben anbieten.

    • Pneumatische Hubtüren werden nach Rücksprache mit dem Kunden eingesetzt. Hier besteht auch die Möglichkeit, vorhandene Kundensysteme zu integrieren.

    • Elektrische Hubtüren, Rollentore und andere Systeme kaufen wir in der Regel bei unseren langjährigen Lieferanten zu.

    Flügeltüren

    Klassische Flügeltüren bieten wir in allen bekannten Ausführungen an. Die Abmessungen sind dabei frei wählbar.
    Größere Türen werden zur Stabilisierung mit Verstärkungsrahmen geliefert, die ein sicheres Verschließen der Zugangsbereiche gewährleisten. An den standardisierten Türen können wir jedes Sicherheitssystem integrieren. Magnetschalter, Verriegelungsschalter, berührungslose Schalter und andere Systeme werden individuell in die Türen eingepasst.
    Als Scheiben setzen wir in der Regel Polycarbonat, Einscheibensicherheitsglas ESG und Verbundsicherheitsglas VSG ein. Farbige Scheiben und andere Ausführungen sind ebenfalls möglich.

    Printhäwa GmbH