Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein
  • Ansprechpartner finden
    Deutsch
  • Exportseiten
  • Stromschienenbearbeitung mit Werkzeug von häwa

    Beim Verlegen von Stromschienensystemen im Schaltschrank ist es notwendig, die Schienen entsprechend zu biegen, zu kürzen oder abzusetzen. Damit diese Arbeit möglichst zeitsparend und sauber umgesetzt werden kann, ist es erforderlich, spezielles Werkzeug zur Stromschienenbearbeitung einzusetzen. Bei häwa finden Sie eine Auswahl an Produktlösungen für Ihre Werkstattausstattung.

    Stromschienen bearbeiten mit Biegemaschinen

    Stromschienen bestehen in der Regel aus Aluminium oder Kupfer. Je nachdem, wie Sie Stromschienen beim Schaltschrankbau am häufigsten bearbeiten, bietet Ihnen häwa mit der AlCu-Press-Reihe unterschiedliche Werkzeug-Lösungen an. Unsere Werkzeuge zur Stromschienenbearbeitung sind hydraulisch betrieben. Natürlich finden Sie in unserem Angebot auch die passenden Elektro- und Lufthydraulikpumpen für den Antrieb.

    Stromschienen trennen und lochen

    Mit der AlCu-Press: Lochen, Ablängen für Kupfer und Aluminium haben Sie die Möglichkeit, massive Stromschienen zu kürzen und mit demselben Gerät Löcher mit Durchmessern von 6,5 bis 17 mm in Stromschienen mit einer maximalen Abmessung von 12 x 120 mm auszustanzen. Die C-Form des Stanzbügels ermöglicht ein einfaches Einlegen der zu bearbeitenden Schienen. Ein Linienlaser sorgt für die unkomplizierte Werkstückpositionierung in X-Richtung beim Lochen. Im Lieferumfang der AlCu-Press: Lochen, Ablängen ist zudem der Abstreifer AlCu-Press enthalten. Dieser verhindert das Aufwölben des Werkstücks beim Lochen von Lochreihen mit kurzen Lochabständen.

    Stromschienen biegen und absetzen

    Mit der AlCu-Press: Biegen, Absetzen biegen Sie massive sowie lamellierte Aluminium- und Kupferschienen – bis zu einer Abmessung von 12 x 120 mm. Zusätzlich können Sie mit der Stromschienen-Biegemaschine Stromschienen absetzen. Mithilfe des Absetzwerkzeugs für AlCu-Press biegen Sie Stromschienen bis 120 x 12 mm z-förmig mit zwei Biegekanten. Es sind Absetzungen bis maximal 40 mm möglich.

    Die Komplettlösung AlCu-Press: Komplett

    Alternativ zu den beiden AlCu-Press-Modellen finden Sie im Angebot von häwa unsere Komplettlösung AlCu-Press: Komplett, welche die Funktionen der Geräte kombiniert.
    So können Sie mit einer Maschine lochen, ablängen, biegen und absetzen.

    Lamellierte Stromschienen bearbeiten

    Mit dem kompakten häwa- Lamellenschneider für die Stromschienenbearbeitung kürzen Sie lamellierte Kupferquerschnitte bis 10 x 120 mm oder 12 x 100 mm schnell und ohne Grat oder Deformationen. Der im Lieferumfang enthaltene Berührungsschutz schützt Ihre Finger vor Verletzungen. Bitte beachten Sie, dass der Lamellenschneider nicht zum Schneiden von Massivschienen geeignet ist!

    Werkzeug zur Stromschienenbearbeitung von häwa

    Finden Sie jetzt das passende Werkzeug zur Stromschienenbearbeitung! häwa bietet Ihnen ein Modell zum Trennen und Lochen sowie ein Gerät zum Biegen und Absetzen. Sie suchen nach einer platzsparenden, kompakten Komplettlösung? Investieren Sie in die AlCu-Press: Komplett! Bei Fragen beraten wir Sie gern persönlich. Kontaktieren Sie uns noch heute, finden Sie Ihren häwa-Berater und optimieren Sie Ihre Arbeit am Schaltschrank mit unserem Werkzeug zur Stromschienenbearbeitung.

    Printhäwa GmbH