Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein
  • Ansprechpartner finden
    Deutsch
  • Exportseiten
  • 14. März 2022

    Personalaufbau und Investitionen: häwa hat den Bereich IT zur Chefsache gemacht

    Wain, 14. März 2022. Die digitale Transformation hat die Rolle der IT- Abteilung im Unternehmen verändert. Aufgaben werden stetig komplexer und neue Herausforderungen entstehen in immer kürzeren Zyklen. Die häwa GmbH stellt sich den Herausforderungen und plant, den Bereich IT im Unternehmen durch Personalaufbau und Investitionen massiv zu stärken und damit zukunftsfähig zu machen.

    „Wir wollen hin zu einer hochmodernen, leistungsfähigen und proaktiven IT“, betont Christian Wolf. Der 51-jährige hat vor knapp einem Jahr die Verantwortung für den Bereich IT beim Schaltschrank-Spezialisten aus dem schwäbischen Wain übernommen. Und zunächst einige offene Projekte vorgefunden. Christian Wolf: „Diese arbeiten wir sukzessive auf und können jetzt einen positiven Blick in die Zukunft werfen“. Neben der technischen Seite hat sich dank Christian Wolf auch das tägliche Miteinander in der häwa-IT deutlich verändert. Eine offene Diskussionskultur, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten und die Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen ihm am Herzen – und werden inzwischen gelebt. Dass der „IT-Chef“ regelmäßig einen Obstkorb und Süßigkeiten mitbringt, kommt ebenfalls bestens in der Abteilung an.

    „Die IT-Abteilung besitzt eine große Verantwortung, denn sie ist das Herz der Digitalisierung im Unternehmen. Entsprechend vielfältig sind ihre Aufgaben. Bei häwa arbeiten wir in zwei Units. Zum einen ist dies der Infrastrukturbereich. Zum anderen das Warenwirtschaftssystem. Bereits seit Mitte 2021 investiert häwa zielgerichtet in die Modernisierung, beispielsweise wurde die IT- Infrastruktur für die Niederlassung in den USA komplett erneuert. Zentrale Aufgaben sieht der erfahrene IT-Spezialist in der Etablierung zeitgemäßer Anwendungsbereiche wie Multifaktor-Authentifizierung oder Cloud- Anwendungen. Auch den reibungslosen Ablauf für die Mitarbeiter, die im Home- Office arbeiten, will Christian Wolf sicherstellen.

    Als absolut positiv bewertet der IT-Leiter den Rückhalt im Unternehmen. „Die Geschäftsführung steht hinter uns und unterstützt unsere Pläne zu hundert Prozent“. Die entsprechenden Budgets stehen also zur Verfügung. Komplizierter stellt sich die Suche nach qualifiziertem Personal, nach IT- Spezialisten wie Administratoren, dar. Dabei hat häwa einiges zu bieten. Christian Wolf: „Wir sind ein solider, gesunder Mittelständler und haben gerade das erfolgreichste Geschäftsjahr der Firmengeschichte hinter uns. In unserem jungen IT-Team hat man Gestaltungsspielraum und beste Zukunftsperspektiven. Wer einen sicheren Job in einem spannenden Unternehmen sucht, der ist in der IT bei häwa bestens aufgehoben“.

    Mehr im Internet unter: www.haewa.de

    Zurück

    Printhäwa GmbH