Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein
  • Ansprechpartner finden
    Deutsch
  • Exportseiten
  • 12. Juli 2018

    Erfolg bei der Mini-WM 2018

    U10-Team erreicht mit häwa-Unterstützung das Achtelfinale beim Fußballturnier in Augsburg. Am Ende sind die Jungs gegen den späteren Weltmeister Kroatien ausgeschieden.

    häwa ist zwar international aufgestellt, aber dass wir die argentinische Fußball-Nationalmannschaft unterstützen, ist dann doch etwas außergewöhnlich – aber wahr! In Augsburg fand nämlich die Fußball-Mini-WM 2018 statt, eines der größten Fußball-Turniere Deutschlands. Gespielt wird dabei im gleichen Modus und mit den gleichen Ländern wie bei der großen Weltmeisterschaft.

    Der SV Sulmetingen vertrat bei dem Wettkampf Argentinien – mit häwa als Sponsor. Und das zunächst mit großem Erfolg. Nach der Gruppenphase ging es im Achtelfinale weiter gegen Kroatien. In der überaus spannenden Partie verloren die Jungs am Ende unglücklich mit 4:3 – und das gegen den späteren Gewinner des Turniers, also gegen den amtierenden „Weltmeister“.

    Für die Kinder war die Teilnahme an der WM nicht nur ein großer Spaß, sondern fand auch unter professionellen Bedingungen statt. Nach der Anreise in Kleinbussen fühlten sich die Spieler während der zwei Übernachtungen im Mannschaftshotel wie die Profis. Wir von häwa sagen: herzlichen Glückwunsch. Ihr seid mit Platz 20 von 32 immerhin erfolgreicher als das A-Team Deutschlands in Russland gewesen.

    Zurück

    Seite teilen
    Printhäwa GmbH